07
Juli
2013

Wisente mit Pässen

Wisente mit Pässen
Unsere Wisente haben Pässe bekommen! Die müssen sie aber nicht bei sich tragen – das geht ja auch schlecht ohne Taschen – sondern die liegen offen da, sozusagen zur Einsichtnahme für unsere Besucher. Mit Passbild, Angaben über Nationalität, Herkunft, bisherige „Wohnsitze“, Umzüge, Eltern, Taufpaten und Personenkennzahl (im Zuchtbuch) ...

... kann ab jetzt jeder die Wisente selber identifizieren. Angebracht sind die Pässe da, wo man den besten Überblick hat: auf dem Podest am Schaugehege. Dazu gibt es auch die Beschreibungen von Charakter und Eigenarten unserer „Großen“, also der Zuchttiere. Jetzt kann man sich selber ein Bild machen über die Familienverhältnisse der Usedomer Wisente.

Ein bisschen Recherche war dafür natürlich nötig, vor allem in den älteren Zuchtbüchern. Die liegen bei uns aber nicht alle im Archiv. Ein guter Anlass, mal wieder bei den Kollegen im Nationalpark Wollin vorbei zu schauen! Tja, der Wisent verbindet eben Polen und Deutsche – immer wieder …


Übrigens, seit zwei Wochen sind wir uns sicher: POWIZYTA, die Anführerin unserer Wisentherde, wird in diesem Sommer auch wieder Mutter! Mal sehen, wann es so weit ist …

Dirk Weichbrodt

Dirk Weichbrodt

Funk / Mobil: +49 (0) 162 - 163 777 9 & +49 (0) 174 - 465 33 13
Adresse: Heideweg 1 | 17419 Prätenow

Wisent Kontakt

+49 (0) 174 - 465 33 13

Wisentgehege Insel Usedom
Heideweg 1
17419 Prätenow

www.wisentgehege-usedom.de