25
Mai
2012

Überraschender Nachwuchs im Gehege

Das erste Wisentkalb in 2012.

 Das erste Wisentkalb in 2012.

Am 25. Mai, Freitag vor Pfingsten, wurde das erste Wisentkalb dieses Jahres im Usedomer Gehege geboren!  POWYZITA, die Leitkuh der Herde, brachte um 11.35 im Schaugehege ihren Nachwuchs – ein Mädchen – zur Welt.

Noch wenige Wochen zuvor waren die Meinungen geteilt, ob sie überhaupt tragend sei, denn Wisentkühe verstecken ihre Schwangerschaft bis kurz vor den Geburtstermin recht gut. Dazu kommt, dass POWYZITA ohnehin stets wohlgenährt ist, also immer einen ziemlich „runden“ Eindruck macht. Die Kleine ist ziemlich unternehmungslustig, hat sie doch gestern schon zwei Mal allein das Schaugehege verlassen, ist also zwischen den Stangen hindurch geklettert und hat ihre Mutter in helle Aufregung versetzt. Ihre Verwandtschaft geht gelassen mit dem jüngsten Familienmitglied um, der Vater POCIOTEK zeigt – zum Glück – überhaupt kein Interesse an der Kleinen. Nun sind also Kälber aus vier verschiedenen Jahrgängen zu sehen, die untereinander munter ihre Rangordnung behaupten müssen.

Dirk Weichbrodt

Dirk Weichbrodt

Funk / Mobil: +49 (0) 162 - 163 777 9 & +49 (0) 174 - 465 33 13
Adresse: Heideweg 1 | 17419 Prätenow

Wisent Kontakt

+49 (0) 174 - 465 33 13

Wisentgehege Insel Usedom
Heideweg 1
17419 Prätenow

www.wisentgehege-usedom.de