Artikel mit den Tags: wisentgehege

23
Dezember
2013

Kein Jahr wie jedes andere

2013 im Usedomer Wisentgehege

Kein Jahr wie jedes andere

2013 hatte es in sich: das Wetter stellte uns so manches Mal auf die Probe! Auf einen der längsten und dunkelsten Winter der letzten Jahrzehnte folgte einer der wärmsten und sonnenscheinreichsten Sommer seit langem.

03
Oktober
2013

Wisenttaufe in den Wildwochen

Wisenttaufe in den Wildwochen

Nach der Geburt unserer Jüngsten am 15. August hatten wir unsere Besucher im Gehege und im Internet aufgerufen, Ideen zu sammeln, wie die Kleine heißen soll. Die Vorgabe von uns waren die beiden Anfangsbuchstaben US…, mit denen das Usedomer Wisentgehege im Zuchtbucht genannt wird.

15
August
2013

Nachwuchs bei den Usedomer Wisenten

Nachwuchs bei den Usedomer Wisenten
Im Wisentgehege in der Mellenthiner Heide ist Nachwuchs angekommen! Heute Morgen in aller Frühe wurde das zweite Kalb in diesem Jahr geboren – und wieder ist es ein „Mädchen“. Schon am Mittwoch verschwand die Kuh POWIZYTA - das Leittier der kleinen Herde - allein im Wald.
07
Juli
2013

Wisente mit Pässen

Wisente mit Pässen
Unsere Wisente haben Pässe bekommen! Die müssen sie aber nicht bei sich tragen – das geht ja auch schlecht ohne Taschen – sondern die liegen offen da, sozusagen zur Einsichtnahme für unsere Besucher. Mit Passbild, Angaben über Nationalität, Herkunft, bisherige „Wohnsitze“, Umzüge, Eltern, Taufpaten und Personenkennzahl (im Zuchtbuch) ...
22
Juni
2013

Wisente aus dem „Versteck“ beobachtet

Wisente aus dem Versteck beobachtet
Jetzt ist es endlich soweit! Ab heute können die Besucher des Usedomer Wisentgeheges wie professionelle Tierbeobachter in das „Versteck“ schlüpfen. Zwischen Fichten und Tannen, unter Tarnnetzen versteckt, bekommen unsere Gäste nun Einblicke in das Leben der Wisente, die ihnen sonst verborgen bleiben.
05
Juni
2013

Der Wisentdoc bei der Arbeit

Der Wisentdoc bei der Arbeit
Vor einigen Tagen telefonisch angemeldet, waren Lothar Härtelt als „Wisentdoc“ und seine Frau Viola, die gleichzeitig Geschäftsführerin des Fördervereins „Wisentzucht e.V.“ auf dem Damerower Werder ist, zu Besuch im Usedomer Gehege.
24
Mai
2013

Taufe im Wisentgehege

Taufe im Wisentgehege
Das ging schnell!  Noch keine zwei Wochen alt, und schon hat unsere Jüngste ihren Namen bekommen. Die 5. Klasse der Europäischen Gesamtschule  in Ahlbeck  hatte eine Woche Zeit, Vorschläge zu sammeln: USALIA machte das Rennen, (deutlich vor USALIE).
12
Mai
2013

Überraschung!!!

Nachwuchs im Wisentgehege

Überraschung im Wisentgehege
POJAWINKA, eine unserer Wisentkühe aus dem Nationalpark Wollin in Polen, bezeichnen wir ja gern auch als „unsere Zuverlässige“. Heute Morgen hat sie uns wieder mal überrascht: um halb zehn kam sie mit ihrem Nachwuchs aus dem Wald!
12
März
2013

Er ist wieder da!

Neuschnee in MV

Er ist wieder da!
Am 27. Februar kamen die Kraniche, am 2. März die Feldlerchen, kurz danach wagten die ersten Rotmilane den Sprung über Haff und Peenestrom. Also alles völlig „nach Plan“, wie in fast jedem Jahr. Aber wir hatten ja eigentlich damit gerechnet ...

26
Februar
2013

Die Natur wartet ab

Die Natur wartet ab

Das war`s wohl (erstmal) wieder! Tauwetter – zum Glück kann der kaum gefrorene Boden das Wasser sofort aufnehmen. Südusedom hatte diesmal Glück, nur 10 cm Schnee waren im Februar gefallen. Der Winter macht also wieder mal Pause.

31
Januar
2013

Adler über den Wisenten

Auf einen Blick zu erleben

Adlern über den Wisenten

Nach 3 Wochen Dauerfrost macht der Winter wieder Pause, und die milden Temperaturen der letzten Tage lassen nicht nur unsere Wisente munter werden.

01
Januar
2013

Der Winter macht Pause im Wisentgehege

Wir aber nicht!

Der Winter macht Pause im Wisentgehege - wir aber nicht!

Der erste Winter ist vorüber – nach alter pommerscher Regel kommen davon noch insgesamt sieben Stück – mal sehen, wann er wieder zurück kehrt mit Schnee und Eis..?!

15
Dezember
2012

Der Winter ist da – zeitig und heftig!

Der Winter ist da – zeitig und heftig!

Bis Ende November schien es, als hätte der Winter in diesem Jahr keine Lust. Bis dahin nur zwei Mal morgendlicher Reif, wenige Nebeltage, kurz: ruhiges Herbstwetter. Der erste Schnee am 1.12. war dann auch abends wieder verschwunden. Aber spätestens am 3. wurde es ernst.

06
November
2012

Treffen der Wisent-Züchter

In der Döberitzer Heide

Treffen der Wisentzüchter

Die Kollegen vom Wisentreservat Damerower Werder als Regionalzuchtzentrum Ost hatten eingeladen zum 1. Treffen der Wisentzüchter Ostdeutschlands in die Döberitzer Heide bei Berlin. Dort in „Sielmanns Naturlandschaft“ steht mit 51 Tieren die inzwischen größte Wisentherde Deutschlands.

25
Oktober
2012

Wisent-Transport nach Springe

Wisentgehege Springe

Treffen der Wisentzüchter

Es ist endlich soweit: unsere „Mädels“ USARA (2009), USLANIA uns USANJA (beide 2010 geboren) gehen heute auf große Reise nach Springe bei Hannover! Im dortigen ältesten Wisentgehege Deutschlands hat man in diesem Jahr begonnen, eine Herde von Flachlandwisenten aufzubauen.

<<  1 [23  >>  

Wisent Kontakt

+49 (0) 174 - 465 33 13

Wisentgehege Insel Usedom
Heideweg 1
17419 Prätenow

www.wisentgehege-usedom.de